22|10|2021

Kathi springt mit nur einem Versuch zu Silber, Platz 7 und 8 für Franzi

Bayerische U20-Meisterschaften in Fürth mit Starts über 60 m flach, 60 m Hürden und im Weitsprung

Gut gelaunt und hochmotiviert gingen Kathi und Franzi in die Bayerischen Hallenmeisterschaften der U20. Zahlreiche Gegner gab es, und Franzi stand schon mal an zweiter Stelle.

20180203 Jacke

Während Kathi sich auf den Weitsprung konzentrierte und hier zum Favoritenkreis gehörte, ging Franzi gleich in 3 Disziplinen an den Start.

Am späten Vormittag war der 60-m-Sprint angesetzt. Franzi war mit ihrem Start nicht ganz zufrieden, hielt dann gut mit im U20-Feld und wurde als Sechste ihres Vorlaufs mit 8,45 Sekunden gestoppt. Damit gelang ihr nicht ganz die Einstellung der eigenen, erst zwei Wochen alten Bestzeit. In dem starken Teilnehmerfeld mit 41 Meldungen war nach dem Vorlauf der 60-m-Wettkampf für Franzi vorbei. Für den Endlauf der Bayerischen U20-Meisterschaft musste man diesmal 8,03 Sekunden laufen.


9 Peißenberger beim Boschetlauf in Ohlstadt

Christoph gewinnt in seiner Altersklasse, Podestplätze für Susi und Christian

Über alle Altersklassen verteilt waren 96 Teilnehmer am Start der Läufe. Ein warmer Sommerabend mit 28 Grad sorgte für einen schönen Ausflug der Peißenberger Leichtathleten nach Ohlstadt, wo der SC Murnau bereits zum 17. Mal den Boschetlauf veranstaltete.

IMG 20180716 WA0010


Hapfelmeier-Lauf in Polling: Simon siegt im Kinderlauf - Elhadji Vierter über 10 km

AK-Siege für Josef, Werner und Wolfgang über 5 km - AK-Platz 2 für Gerda und Sabine

Den Blick auf die Wetterprognose kann man sich vor diesem Lauf schenken. Wenn in Polling der Hapfelmeier-Lauf startet, scheint immer die Sonne, und das haben sich die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder verdient.

G1


Girls‘ Day auf der Bahn – Lennart und Florian mit Höhenflügen

Dritte Plätze für Theresa (800 m) und Lennart (Hochsprung)

Neue Bestleistungen für Maike (100 m, 400 m), Theresa (100 m, Weitsprung), Lena (Weitsprung), Laura (800 m), Lennart (Hochsprung) und Florian (Hochsprung, 100 m) sorgten für gute Laune bei den Athleten und beim Trainerteam mit Sabine und Frank Osenberg.

20180501 Lennart Hoch klein


Comeback mit Platz 1 für Katharina Vogl – U20-Sieg in München mit 5,58 m

2:35,37 min - Laura Hermann steigert sich über 800 Meter um mehr als 4 Sekunden

15 Wochen Verletzungspause seit den Bayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth sind eine lange Zeit für eine ehrgeizige Sportlerin, und viel Geduld musste Kathi aufbringen, bis sie beim Ludwig-Jall-Sportfest im Münchener Dante-Stadion den ersten Sprung unter Wettkampfbedingungen machen durfte.

6P1070874 crop