Aktuelles
14|12|2018

10-km-Bronze für Josef Streicher bei der Bayerischen Meisterschaft

Bestzeit und Vereinsrekord für Josef in Mettenheim - Wolfgang Roth Sechster in der M65

Wochenlang war er schon hochtourig unterwegs und sammelte schnelle Trainingskilometer und Spitzenplätze in der Region. Jetzt schaffte Josef Streicher bei der Bayerischen Meisterschaft im 10-km-Straßenlauf eine persönliche Bestzeit und einen neuen Vereinsrekord. Gleich 29 Sekunden unter seiner alten Bestmarke kam Josef ins Ziel der 10 km. In einem gut besetzten Rennen blieben 62 der 120 gestarteten Männer unter 40 Minuten, für Josef bedeutete Rang 39 im Gesamtklassement den dritten Platz in der M50.

Wolfgang Roth lief in der M65 auf den 6. Platz. Für ihn wurden 49:03 Minuten gestoppt.

Nun stehen für Josef und Wolfgang die Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren an. In Regensburg werden beide über 5.000 m antreten. Ebenfalls in Regensburg gemeldet hat Martin Hermann (M55), der die Oberbayerischen Meisterschaften der Männer im Münchener Dantestadion für einen letzten Formtest über 1.500 Meter nutzte. Nach 5:01,28 Minuten kam Martin als Zehnter ins Ziel.